Besucher:
14555
Brandenburg vernetzt
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtsbaumverbrennen (07.01.2023)

Wieder traditionelles Weihnachtsbaumverbrennen zum neuen Jahr

 

Am 7. Januar konnte nach 2 Jahren wieder das traditionelle Weihnachtsbaumverbrennen des Heimatvereins  stattfinden.

Über 100  Mixdorfer und Gäste folgten der Einladung und kamen  mit und ohne Weihnachtsbaum. Sie wünschten sich noch alles Gute für das neue Jahr.

Für das leibliche Wohl war mit Grünkohl und  Knacker, Bockwurst, Schmalzstullen, Glühwein und anderen Getränken gesorgt. Auch  Stockbrot für die Kinder fand regen Zuspruch. Ein extra Weihnachtsbaum mit Süßigkeiten zum Naschen war schnell durch die Kinder  geplündert.

In geselliger Runde wurden angeregte Gespräche geführt, getrunken und gegessen. Alle genossen das Zusammensein beim Feuerschein. Rund 50 Weihnachtsbäume loderten nacheinander in der großen Feuerschale.

Der Vorstand dankt herzlich allen fleißigen Helfern, die bei der Vorbereitung und Durchführung dabei waren. In bewährter Weise unterstützte die Freiwillige Feuerwehr den Heimatverein wieder, ein herzliches Dankeschön auch dafür.

Ohne all diese vielen Helfer wäre die Veranstaltung nicht so gut gelungen.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr.



[Alle Fotos zur Rubrik Schnappschüsse anzeigen]